Starterkits / Target Development Kits

Starter und Development KitsFür fast alle Boards und CPU-Module aus unserem Angebot bieten wir Starterkits an.

Die Starterkits umfassen jeweils vollständige Single Board Computer bzw. Module inkl. Baseboard mit aufgeflashtem Bootloader und Firmware, Kabelsatz und Netzteil.

Über Standardstecker haben Sie einen direkten Zugang zum Daten- und Adressbus des Prozessors, zum Anschluss von anwendungsspezifischem I/O.

Zusätzlich verfügbar sind Board Support Packages (BSP) für die genannten Betriebsysteme. Weitere Betriebsysteme (QNX, MQX, Greenhills, LabView Embedded u. a.) auf Anfrage.

Zusätzlich zu den Starterkits bieten wir auch vollständige Target Development Kits (TDKs), Entwicklungsumgebungen aus Cross-Entwicklungwerkzeugen, universellem Debug-Interface (Debugger und FLASH-Programmer) BDI 3000, Target-Hardware und Support.

csb1701Für hohe Rechenleistung stehen die Cogent SOM MXMII CPU Module CSB17xx mit ARM Single- und Multi-CoreProzessoren von MARVELL zur Verfügung.

Zusammen mit dem CSB1701 Baseboard im Micro-ATX Formfaktor erlaubt dies eine schnelle Entwicklung von Hard- und Software mit austauschbaren CSB17xx MXM SOM Prozessormodulen von Cogent.
Die Module sind ideal für Low Power GigaBit Netzwerkanwendungen wie z.B. Ethernet zu Wireless Gateways, Basisstationen für Mobiltelefone, Industrie-Ethernetrouter, Network Attached Storage (NAS) Anwendungen und Multimedia geeignet.
Das komplette Entwicklungskit besteht aus einem CSB17xx Prozessormodul, dem CSB1701 Baseboard im Micro-ATX Format mit Gehäuse, Netzteil, Kabel und einem Linux BSP.

Weiterlesen...